StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Taala - kleiner Wirbelwind

Nach unten 
AutorNachricht
Fenrir
Admin
avatar


BeitragThema: Taala - kleiner Wirbelwind   Mo Jan 14, 2013 4:03 pm

„Verrücktheit ist unendlich faszinierender als Intelligenz, unendlich tiefgründiger. Intelligenz hat Grenzen, Verrücktheit nicht.“
Name:Taala
Bedeutung:sanfter Wind der Erde
Geschlecht:Fähe / Weiblich
Alter:2 Jahre
Rasse:Äthiopischer Wolf
Herkunft:Äthiopien / Nordosten Afrikas
Ich bin ein kleiner Wirbelwind, der nur schwer außer atme zu bringen ist. Doch kann ich auch vernünftig sein wenn es darauf ankommt.
Wie siehst du aus ?

Aussehen:
Taala ist wie alle ihre Artgenossen recht klein mit 50 cm Körperhöhe zählt ihre Rasse zu den kleinsten der Wölfe die es gibt. Aber nun zu Taala, sie hat größere Ohren als es bei bei Wölfen die in Wäldern leben normal ist. Auch ihr Rot-Braunes Deck Haar hilft ihr dabei sich in ihre ursprüngliche Heimat einzufügen. Die Unterseite ihrer Schnauze über die Brust zum Bauch hin war ihr Fell Schnee weiß. Ihre Figur war sehr zierlich, ihre langen dünnen Beine förderten das Bild des hilflosen kleinen Wolfes nur noch mehr. Aber Taala zu unterschätzen war ein Fehler, denn dank ihrer geringen Körpergröße und auch das geringe Gewicht machten sie wendiger als ihre schwerfälligen Artgenossen. Was ihr viele voreile verschaffte sie konnte größeren Fressfeinden einfach die Beute klauen und damit in Spalten verschwinden in die ihre Verfolger nicht rein passten. Natürlich legte Taala wert auf Fellpflege, jede ihrer ruhe Phase nutzt sie um es von Unreinheiten zu befreien. Vor allem ihren Buschigen Schwanz. Der das ein zigste Körperteil war das wuschseliges Fell hatte, den der Rest ihres Felles war glatt und machte einen Stroheigen Eindruck, aber das täuschte denn durch das ständige Sand baden war ihr Fell weich wie Seide es glänzte zwar nicht so aber sie war stolz darauf.

Besonderheiten:
Ihr rotes Fell sollte besonders genug sein

Größe:
50 cm

Gewicht:
40 Kilogramm

Augenfarbe:
Dunkel braun

Wie bist du so drauf ?

Charakter
Nun wie beschreibt man eine junge verrückte Fähe am besten? In dem man sie einfach Taala nennt.
Taala ist eine offene und neugierige Fähe, sie fürchtet sich vor nichts und niemandem. Was sie nicht Grade beliebt bei älteren Wölfen macht. Aber das stört sie nicht, denn so ist sie nun mal. Verrückt und aufgedreht, man merkt ihr ihr alter oft nicht an. Sie benimmt sich eher wie ein zu groß geratener Welpe. Taala wurde von ihrer Mutter auch liebe voll kleiner Floh gerufen und diesen Spitznamen bekam sie nicht umsonst. Still sitzen, dieses Wort kannte sie nicht und auch leise sein zählte nicht zu ihren Stärken sie war gerne Laut rannte um her spielte mit allem und jedem den sie finden konnte. Ob es ein Wolf war oder ein Beutetier ihr war es egal solange sie keinen Hunger hatte musste sich nichts und niemand vor ihr fürchten. trotz ihrer Macke war sie hilfsbereit und konnte auch mal zuhören was aber schwer für sie war da es mit still sitzen zusammen hing. Mit etwa eineinhalb Jahren bemerkten ihre Rudelmitglieder und auch ihre Eltern das etwas anders an ihr war als an ihren Geschwistern, Taala hatte eine kleine schwäche, sie liebte es Dingen Namen zugeben und sie mit sich rum zutragen und sie zu behandeln als würden sie Leben. Aber sie verliert immer schnell das Interesse an den einzelnen Dingen und so nahm ihre Sammlung immer weiter zu. Nach einem halben Jahr kurz bevor sie sich entschloss die Welt zu erkunden fand sie etwas das ihre Aufmerksamkeit bis zum heutigen Tag nicht verloren hatte. Ihr fragt euch sicher was das war. Ein Knochen, ja richtig gelesen. Taala liebte diesen Knochen so sehr das sie ihn auf ihre Reise mit nahm, sie nannte ihn liebevoll "Hasi" was soll man machen jeder hat nun mal eine schwäche oder eine Macke und das war eben ihre.

Stärken:
+ Ausdauernd
+ Aufmerksam
+ Flink und wendig
+ kann mit ihrer Art jeden um die Pfote wickeln

Schwächen:
- Leise sein
- Stellsitzen
- kann nicht Schwimmen
- Heulen

Vorlieben:
++ Ihr Knochen "Hasi"
++ im Mittelpunkt stehen
++ Sand baden
++ Artgenossen ärgern

Abneigungen:
-- über sich lustig machen
-- Wasser in dem sie nicht stehen kann
-- unangenehme Gerüche
-- ignoriert werden

Dein wichtigster Gedanke:
Viele neue Freunde finden mit denen man herum toben kann und die mich so mögen wie ich bin.

Was ist dir schon alles passiert ?

Familie & Freunde
Eltern:
Vater : Dakota
Mutter : Arisha
Geschwister:
Bruder : Shiuk, 2 Jahre alt
Bruder : Koyak, 2 Jahre alt
Schwester : Lupa, 2 Jahre alt
Lebende Angehörige:
Vater : Lebendig
Mutter : Lebendig
alle drei Geschwister : Lebendig

Gefährte & Nachkommen
Woran ich nie gedacht hätte ist das ich auf meiner Reise meinem Gefährten Dante begegnen würde, aber zur zeit haben wir keine Welpen.

Vergangenheit:
Da Taala noch recht jung ist gibt es nicht viel das sie erlebt hat. Sie wurde zusammen mit ihren Geschwistern in ein großes Rudel hinein geboren, ihre Mutter und ihr Vater waren nicht wie es üblich ist das Alpha paar des Rudels. Aber da das Rudel genügend Futter zu Verfügung hatte und jeder einzelnen gut im Futter stand war es jedem Paar des Rudels erlaubt junge aufzuziehen sofern sie sie selbst versorgten. Nur zum Schutz der Welpen kam das Rudel an einem Treffpunkt zusammen, dort zogen die Weibchen die Welpen in Erdhöhlen auf und die Rüden übernahmen das Jagen und den Schutz der Höhlen abwechselnd. Und so wuchs das Rudel Jahr für Jahr immer weiter, so das sich aus dem einst großem Rudel mehrere kleine Rudel bildeten. Dort gab es aber auch keine Alphatiere nur ein Beta paar, welches immer im Kontakt mit dem ursprünglichem Alpha paar des einst riesigem Rudel stand. Und genau das waren ihre Eltern ein Betapaar eines der kleineren Rudel, dadurch hatte sie und ihre Geschwister natürlich noch mehr Privilegien, als Kinder des Betawolfes konnte man sich viel mehr erlauben und auch jede menge Unfug anstellen ohne wirklich bestraft zu werden. Was Taala natürlich schamlos ausnutze, es verging kein Tag an dem sie nicht wenigstens einen der Wölfe ihres Rudels zum Rande der Geduld trieb. diese spiele nahmen dann langsam ab als sie älter wurde und mit auf Jagten gehen durfte wo sie sich ihre Fähigkeiten aneignete und lernte sich aus zu powern um ausgeglichener zu werden.


Außerhalb des Rollenspiels?

Bildquelle:http://www.africaimagelibrary.com/page/2?per_page=24&search=Canis+simensis

Regeln gelesen? : Regeln, Nicht, Gelesen

Bei Inaktivität: Kann nach absprache mit Taala selbst und ihrem Gefährten vergeben werden


_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Taala - kleiner Wirbelwind
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Kleiner Bach
» Sturmjunges/Sturmpfote/Sturmpelz
» Die drei Museltiere! (kleiner spaßname^^)
» Mein kleiner flauschiger Hamster
» Bach wo kleiner Fisch schwimmt

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
 ::  :: Fähen-
Gehe zu: